machen.de Blog

Was tun, wenn ich bei Facebook gehackt wurde?

Mein Facebook-Account wurde gehackt – und jetzt? Es ist unglaublich ärgerlich, wenn das eigene Facebook-Konto gehackt wurde. Und es bedeutet, dass man einiges an Arbeit aufwenden muss, um wieder zum Normalzustand zurückzukehren – leider. Doch zum Glück bekommst du heute ein paar Tipps von uns, damit du im Fall der Fälle bestens gewappnet bist.  

» Lesen Sie den gesamten Artikel

Veränderungen

Der Anfang Der Anfang bei machen.de stellte auch den Anfang meines Masterstudiums der Wirtschaftspsychologie dar. Ich wollte während meines Studiums einen Beruf ausüben, in dem ich das gelernte direkt einfließen lassen konnte – und machen.de hat mir genau das ermöglicht. Alles Neu und aufregend Die Macher haben mir damals den Einstieg sehr einfach gemacht, denn

» Lesen Sie den gesamten Artikel

machen.de Belohnungsautomat

I want candy – der machen.de-Belohnungsautomat Dem ein oder anderen mag vielleicht ja schon zu Ohren gekommen sein, dass machen.de mit seiner Gumball Machine im Rahmen der Webweek 2016 den Award in der Kategorie Digital Innovation gewonnen hat. Gumball Machine? Das ist ein Kaugummi-Automat der nur dann einen Kaugummi ausspuckt, wenn man vor ihm steht

» Lesen Sie den gesamten Artikel

Der Snapchat – Hype

Was verbirgt sich hinter dem Snapchat-Hype? Sie haben sicher schon einmal davon gehört oder gar selbst die App auf Ihrem Smartphone installiert: Die Rede ist von Snapchat. Für alle, die nicht wissen worum es sich handelt: Das ist eine Messaging-App mit der man Fotos, Videos und Kurznachrichten kostenfrei versenden kann. Der Clou daran: Man kann

» Lesen Sie den gesamten Artikel

Be my Hero-Image

Den Start einer modernen Webseite bildet aktuell oft ein vollformatiges und hintergrundfüllendes Bild – Ein sogenanntes Hero-Image. Doch worauf ist bei der Auswahl eines solchen Bildes zu achten? Für die Auswahl eines perfekten Hero-Images bedarf es eines Experten, eines wahren Heros. Doch mit unserer Checkliste gehen auch die Profis nochmal auf Nummer sicher. Ein regionales

» Lesen Sie den gesamten Artikel

6 Fehler bei der Erstellung von B2C-Newslettern

Sie möchten Ihre Conversionrate steigern? Dann sollten Sie diese 6 Sünden bei der Erstellung von Newslettern vermeiden. Sünde 1: Keine Individualisierung Beginnen Sie die Anrede mit Hallo Frau Meier. Nahezu jede Firma verfügt über diese Informationen, also setzen Sie sie ein. Sünde 2: Falsche Zielgruppe Nutzen Sie ihr vertieftes Wissen. Ein Kunde interessiert sich vermehrt

» Lesen Sie den gesamten Artikel