Namenssuche im Internet

Nachdem Michael van Laar auf unserer Seite einen Kommentar hinterlassen hat, habe ich mir seine Blogs angesehen und bin dabei unter anderem auf einen sehr interessanten Artikel mit dem Titel “Nach mir sucht doch niemand.” – Stimmt das wirklich?” gestoßen.

In meinem Artikel “Wollen Sie wissen, was Ihr Nachbar macht. Personensuche im Internet” habe ich schon von Möglichkeiten berichtet, wie man gezielt nach Personennamen suchen kann. Michael van Laar erklärt aber an dieser Stelle den Einsatz von Google Keyword Tool. In einer schon Tutorial-ähnlichen Weise erklärt er Schritt für Schritt die Verwendung. So habe ich heraus gefunden, dass nach meinem Namen ca. 16x im Monat gesucht wird. Es gibt auch noch ein paar Namensvetter von mir, so daß sich sicherlich nicht alle auf mich beziehen. Nebenbei habe ich so auch die Verwendung dieses Tools gelernt.

Es lohnt sich auf jeden Fall den Artikel von Michael van Laar komplett zu lesen.

Autor: Andreas Illig

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar