machen.de Blog

Tim macht sich so gut, dass der Freistaat Bayern ihn ehrt

Nachdem er bereits Ende Juni seine Ausbildung zum „Mediengestalter für Digital- und Printmedien“ erfolgreich abgeschlossen hat, wird unserem jungen Macher nun heute, am 16.09.2013, der Bayerische Staatspreis verliehen. Denn Tim hat seine dreijährige Ausbildung an der Berufsschule für Handel, Medien und Marketing in Nürnberg mit der Abschlussnote 1,0 abgeschlossen. Bei einer feierlichen Übergabe des Preises

» Lesen Sie den gesamten Artikel

Endlich: Das Online-Jobportal 2.0

Jeder kennt sie – und keiner findet sie so richtig ansprechend: Die Online-Jobportale, wo nach einer langer „Sie bringen mit“-Liste kaum mehr über ein Unternehmen preisgegeben wird als der Name der Dame aus der Personalabteilung. Doch jetzt gibt es eine neue Generation Jobportal, das mehr als nur langweilige Fakten und Anforderungen auf weißem Hintergrund präsentiert: 

» Lesen Sie den gesamten Artikel

Von der Kunst des Codings

Coding oder das Programmieren wird von Nichtexperten oft als Zauberei angesehen, aber nicht als Kreativleistung betrachtet. Aber beides ist falsch: Coding ist keine Zauberei, kann aber sehr wohl kreativ sein. Kein Wunder. Die meisten wissen gar nicht, wie Software entwickelt wird. Dabei ist das Entwickeln von Software mit einer Textaufgabe zu vergleichen, wie man sie

» Lesen Sie den gesamten Artikel

Der Turmbau zu Babel – oder: das Wording-Dilemma

Wovon sprechen wir, wenn wir von Corporate Identity sprechen? Viele meinen damit das Corporate Design, also: Welche Farben? Welche Schriftart? Welche Bildsprache? Kurz: Wie soll das Unternehmen aussehen Aber: Wie soll ein Unternehmen klingen? Bei Namens- oder Claimfindung wird Sprache noch ein deutliches Gewicht eingeräumt. Geht es tiefer, in beispielsweise Lang- und Gebrauchstexten, fristen Wortwahl, Semantik,

» Lesen Sie den gesamten Artikel

Der Schatz in der Schublade! Auf der Jagd nach der perfekten Domain.

Als 1995 meine Zigarette im Aschenbecher meines damaligen Brötchengebers “Rostfrei Edelstahl Consulting” ihrem Ende entgegenglühte kam mir ganz nebenbei die Idee: „rostfrei.de“ - das wäre doch eine feine Internetadresse”? Logisch, oder? Gedacht, gespürt, gemacht. Der Grafiker damals sagte: das Internet ist nur eine Modeerscheinung”. Kaum zu glauben, wenn man das heute hört, oder? Nun gut: Eine

» Lesen Sie den gesamten Artikel

Erst reden, dann denken

Oder auch: Erst schreiben, dann denken. Das ist zumindest meine Devise, wenn es um das Neu-Machen geht. Der Zufall ist zwar kein guter Steuermann – aber ein guter Erfinder. Neues, wie z.B. ein Firmenname, ein Signet, eine Kampagnen- oder Geschäftsidee, kann eben nur dort entstehen, wo die Gedanken freien Lauf haben. Der Verstand hat erstmal

» Lesen Sie den gesamten Artikel

Be local – think global

Die Local Web Conference in Nürnberg steht für aktuellste Infos und intensives Networking. Ein Pflichttermin für unsere Digital Natives Tim Weisenberger und Andreas Gruss. Die dominierende Essenz der spannenden Keynotes von namhaften Referenten: Der lokale Handel nutzt noch zu wenig die verschiedenen Kanäle wie Social Media, Mobile Web und ins besondere LocationBased Marketing (LBM). Dabei könne der stationäre Handel nur durch Kreativität und einem deutlichen Mehrwert gegen die E-Commerce Konkurrenz

» Lesen Sie den gesamten Artikel

Facebook-Romanzen mit “Date your Friends”

Besonders eifrige Facebook-Nutzer können ein Lied davon singen: Nicht alle Kontakte kennt man persönlich – bedauerlicher Weise. Denn manche Freundschaftsanfrage basiert auf Äußerlichkeiten. Offensives Anflirten birgt natürlich Risiken: Eine satte Abfuhr – dann ist nicht nur das Herz gebrochen, sondern auch noch das Ego malträtiert. Mit „Date your Friends“ hat machen.de eine Facebook-App an den

» Lesen Sie den gesamten Artikel

NETZWERKEN VON A-Z

1998 wagte ich den endgültigen Schritt in die Selbstständigkeit – als Marketingberater. Dass ich das bis heute nicht bereue, habe ich zu einem großen Teil meinem über die Jahre weit verzweigten Netzwerk zu verdanken, das ich auch heute noch kontinuierlich pflege. Diese Kompetenz und meine Erfahrung gebe ich ab diesem Jahr an der ­IHK Akademie Mittelfranken in dem

» Lesen Sie den gesamten Artikel