Teilnahmebedingungen für die Verlosung von Gewinnen unter den Teilnehmern eines Dosenwerfens beim Ball der Juristen und Steuerberater am 13. Mai 2023


Veranstalter
Die Verlosung wird organisiert und durchgeführt von machen.de Medien und Marketing GmbH (nachfolgend "Veranstalter" genannt) in Zusammenarbeit mit der BPD Immobilienentwicklung GmbH / Region Südost.

Teilnahmeberechtigung
Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die zum Zeitpunkt der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind und ihren ständigen Wohnsitz in Deutschland haben. Mitarbeiter des Veranstalters, der BPD Immobilienentwicklung GmbH / Region Südost und deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Ablauf der Verlosung
Die Verlosung findet im Rahmen des Dosenwerfens beim Ball der Juristen und Steuerberater am 13. Mai 2023 statt. Jeder Teilnehmer wirft nach Abschluss des Dosenwerfens ein Los mit seinem Namen und seiner E-Mailadresse in eine Losbox. Die Ziehung der Gewinnerlose erfolgt nach der Veranstaltung. Die Gewinner werden nach dem Zufallsprinzip aus allen eingeworfenen Losen gezogen.

Gewinne
Der Gewinn, eine Website, wird von der machen.de Medien und Marketing GmbH bereitgestellt. Eine Barauszahlung oder ein Umtausch ist nicht möglich. Gewinne sind nicht übertragbar.

Bekanntgabe der Gewinner
Die Gewinner werden per E-Mail oder Telefon nach der Ziehung der Gewinnerlose benachrichtigt. Der Gewinner hat 14 Tage Zeit, um seinen Gewinn anzunehmen. Andernfalls verfällt der Gewinnanspruch.

Datenschutz und Einwilligung zur Nutzung der Daten für Werbezwecke
Die Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass ihre persönlichen Daten (Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) zum Zwecke der Durchführung der Verlosung gespeichert und verarbeitet werden. Die Teilnehmer willigen zudem ein, dass ihre Daten von machen.de Medien und Marketing GmbH sowie der BPD Immobilienentwicklung GmbH / Region Südost für Werbezwecke verwendet werden dürfen.

Die Einwilligung zur Nutzung der Daten für Werbezwecke kann jederzeit schriftlich oder per E-Mail an [email protected] widerrufen werden. Nach Abschluss der Verlosung werden alle personenbezogenen Daten der Teilnehmer gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen und keine Einwilligung zur weiteren Verwendung der Daten vorliegt.

Haftungsausschluss
Der Veranstalter haftet nicht für Schäden, die durch die Teilnahme an der Verlosung oder den Erhalt und die Nutzung der Gewinne entstehen, es sei denn, der Schaden wurde vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht.

Änderungen der Teilnahmebedingungen
Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die Teilnahmebedingungen jederzeit ohne Vorankündigung zu ändern.

Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit derChatGPTübrigen Bestimmungen nicht. Anstelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung soll eine angemessene Regelung gelten, die im Einklang mit dem ursprünglichen Zweck der Teilnahmebedingungen steht und gesetzlich zulässig ist.Anwendbares Recht
Die Teilnahmebedingungen und die gesamte Rechtsbeziehung zwischen den Teilnehmern und dem Veranstalter unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Ausschluss des Rechtsweges
Der Rechtsweg ist für die Überprüfung der Auslosung und die Gewährung der Gewinne ausgeschlossen.

Einverständniserklärung
Mit der Teilnahme an der Verlosung erklären sich die Teilnehmer ausdrücklich mit diesen Teilnahmebedingungen einverstanden.

Kontakt
Bei Fragen oder Anmerkungen zu diesen Teilnahmebedingungen oder der Verlosung können Sie sich per E-Mail an den Veranstalter wenden: [email protected].